Trip nach Hemmoor

„Diesmal nur im kleinen Kreis sind Jan und Andre nach Hemmoor gefahren. Besonders war dabei der Zwischenstopp im Naturagart Tauchpark.

Naturagart war natürlich wegen der Störe eine Attraktion, aber auch die Höhlenlandschaft und das Wrack waren einen Besuch wert.

In Hemmoor standen insbesondere die noch nicht oder bisher wenig besuchten Attaktionen des Sees auf dem Programm: der Leuchtturm, die Hemmoor und die Trümmerlandschaft unter der Fischzucht. Aber auch die alten Bekannten Rüttler, Meisterbuden und der LKW wurden besucht.

Und natürlich die üblichen tiefen Tauchgänge zur Treppe und Betonbombe.

Insgesamt ein langer aber lohnender Trip in den Norden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.